Feudi Bizantini Passofino Rosato 2019

11,00 

Enthält 19% MwSt.
(14,67  / 1 L)Alk. 13.0 % vol
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Feudi Bizantini Passofino Rosato 2019

Das Weingut Feudi Bizantini, das nun in der dritten Generation von Luigi Ulisse geführt wird, liegt in den Abruzzen. Einer Landschaft, welche vor allem für den berühmten Montepulciano, hervorragende Rosatos und die lange Tradition im Weinbau bekannt ist. Unsere Empfehlung – der Tradition folgen! Montepulciano d’Abbruzzo und zwar Il Rabdomante!

Herkunftsland:Italien
Anbaugebiet:Abruzzen
Winzer:Feudi Bizantini
Rebe:Montepulciano, Merlot
Jahrgang:2019
Lagerpotential:Bis 2024
Serviertemp.:8-10°C
Merkmale:trocken
Alkoholgehalt:13,0 vol%
Säure:6,2 g/l
Restzucker:6 g/l
Allergene:Enthält Sulfite

Expertise:

Wein:

Dieses Rosé basiert auf 50% Montepulciano und 50% Merlot. Die Trauben werden von Hand gelesen und kommen aus ausgewählten Weinbergen rund um die Stadt Crecchio in den Abruzzen.
Die entrappten Trauben werden für 12 Stunden unter kühlen Temperaturen auf der Maische ruhen gelassen. Dies sorgt für eine größere Farbausbeute und einen aromatischeren Wein. Dem folgen eine schonende Pressung und temperaturgesteuerte Vergärung im Edelstahltank für eine möglichst authentische Ausprägung von Frucht, Terroir und Rebsorten Typizität. Transparentes aber brillantes Pink im Glas. Die Nase lockt mit köstlichen Aromen von Hagebutten, Waldbeeren, Himbeeren und Kirschen. Am Gaumen ist das Rosé köstlich, frisch und knackig mit ausgeprägten Beerennoten. Der Abgang ist anhaltend und geprägt von Kräuteraromen.

Am besten passt der Rosato zu gegrilltem, am besten mit Freunden, zu Salaten oder einfach im Sommer auf der Terrasse.

Auszeichnungen:

2018er: 98 Punkte Luca Maroni

Lage:

Mediterranes Klima mit großen Tag- und Nacht-Temperaturunterschieden durch die Höhe der Weinberge und die Nähe zur Küste. Variantenreiche Böden

Über das Weingut:

Das Weingut Feudi Bizantini in den Abruzzo wird inzwischen in der dritten Generation von Luigi Ulisse, dem Enkel des Gründers Antonio Antonucci, bewirtschaftet. Die Abruzzen im Norden Italiens liegen in einer gebirgigen Landschaft die bis an die Adriaküste reicht. Der Montepulciano, tolle Rosato und Tradition zeichnen diese Region aus. Die Weinberge der Feudi Bizantini liegen in den Ortschaften Crecchio, in der sich auch das Weingut befindet, sowie in guliano testino, Lanciano und Ortona. Insgesamt werden  65 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Das Weingut führt dabei drei Linien, der Einstieg beginnt mit dem Terre dei Rumi, die höhere Qualität sind die Passofino Weine, der Kern des Sortiments. Das Flaggschiff und unsere Empfehlung, wenn auch etwas teurer ist der Il Rabdomante, ein Montepulciano d’Abruzzo der extraklasse.

Klassifikation:

Indicazione Geografica Protetta (IGP)

Rebsorte:

Montepulciano, Merlot

Geschmacksrichtung:

trocken

Servierempfehlung:

Trinktemperatur 8-10°C in einem Weißwein-Glas

Lagerpotential bis 2024

Speisenempfehlung:

Zu Grillabenden mit Freunden, zu salaten und Vorspeisen und einfach so zum genießen

(Quelle: Feudi Bizantini Passofino Rosato – auf Anfrage)

Mehr dazu

Zum Weingut

Weitere Weine von Feudi Bizantini

 

Feudi Bizantini, Crechhio,Ch,Italien

Zusätzliche Informationen

Gewicht1.5 kg
Anbaugebiet

Hersteller

Farbe

Jahrgang

Land

Qualität

Sorte

Geschmack

Verschluss

Inverkehrbringer

Feudi Bizantini, Crechhio,Ch,Italien

Importeur

ZETER – Die Weinagentur GmbH & Co. KG, Lauterstraße 9,67434, Neustadt an der Weinstraße, Deutschland

Produktinhalt

Allergene

Enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Feudi Bizantini Passofino Rosato 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …