Rocca del Macìe Campo Maccione Rosato Maremma 2019

8,80 

Enthält 19% MwSt.
(11,73  / 1 L)Alk. 12,5 % vol
zzgl. Versand
GTIN: 8002305009964

Nicht vorrätig

Beschreibung

Rocca del Macìe Campo Maccione Rosato Maremma 2019

Das Weingut Rocca del Macìe liegt im Gebiet Chianti Classico im Herzen der Toskana.Begrenzt wird das Weinbaugebiet durch die Berge und das Meer und ist geprägt von unterschiedlichen Böden. Das Chianti Classico ist dabei bekannt für die mitunter besten Weine Italiens.

Herkunftsland:Italien
Anbaugebiet:Toskana
Winzer:Rocca del Macìe
Rebe:Sangiovese
Jahrgang:2019
Lagerpotential:Bis 2024
Serviertemp.:8-10°C
Merkmale:DOC (enspricht Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete)
Alkoholgehalt:12,5 vol%
Säure:– g/l
Restzucker:– g/l
Allergene:Enthält Sulfite

Expertise:

Wein:

Der Rosato repräsentiert den soliden und greifbaren Charakter des Sangiovese, 100% Sangiovese mit 100%
Identität. Ein frischer Roséwein von korallenroter Farbe mit fruchtigen Aromen von rotem Apfel und
Himbeeren. Am Gaumen trocken und geschmeidig mit aromatischem Abgang.

 

Am besten passt der Sangiovese Rosato zu gebratenem Fisch, Pasta, Pizza, als Aperitif oder als Terrassenwein.

Lage:

Die Toskana wird von Bergen und vom Meer eingegrenzt, dazwischen liegen viele verschiedene Varianten mit
unterschiedlichen Böden, im Sommer ist es eigentlich immer warm und trocken. Die besten Weine kommen
meist aus dem Süden der Region, in der Nähe von Gaiole.

Über das Weingut:

Famiglia Zingarelli – Winzer im Chianti Classico Gebiet seit 1973.
Rocca delle Macie wurde 1973 von Italo Zingarelli gegründet. Italo Zingarelli wurde als Filmproduzent
berühmt, z.B. für die Filme von Ettore Scola – Wir alle liebten uns so sehr -, und auch der sehr
beliebten Filmreihe mit dem Comedy-Duo Bud Spencer und Terence Hill (darunter – They Call Me Trinity/Die
rechte und die linke Hand des Teufels und Trinity Is Still My Name/Vier Fäuste für ein Halleluja).
Das Weingut erstreckt sich auf mehr als 500 Hektar mit insgesamt mehr als 200 Hektar Weinbergen und 22
Hektar Olivenhainen, die auf die sechs Ländereien des Unternehmens verteilt sind:
Le Macìe, SantÆAlfonso, Fizzano e le Tavolelle im Gebiet des Chianti Classico, sowie die Ländereien
Campomaccione und Casa Maria im Gebiet Morellino di Scansano (Maremma).

Klassifikation:

DOC (Denominazione di Origine Controllata)

Rebsorte:

Sangiovese

Geschmacksrichtung:

trocken

Servierempfehlung:

Trinktemperatur 8-10 °C in einem Weißwein-Glas

Lagerpotential bis 2024

Speisenempfehlung:

Zu gebratenem Fisch, Pasta, Pizza, als Aperitif und als Terrassenwein

Lage:

(Quelle: Expertise Rocca del Macìe Campo Maccione Rosato Maremma – Auf Anfrage)

Mehr dazu

Zum Weingut

Weitere Weine von Rocca del Macìe

Rocca del Macìe Logo

 

Rocca delle Macie S.p.A. Loc. Le Macie 45 53011 CASTELLINA IN CHIANTI (SI)

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht1.6 kg
Anbaugebiet

Hersteller

Farbe

Jahrgang

Land

Qualität

Sorte

Geschmack

Verschluss

Allergene

Enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rocca del Macìe Campo Maccione Rosato Maremma 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.