Prinz von Hessen Rosé VDP.Gutswein 2020

9,60 

Enthält 19% MwSt.
(12,80  / 1 L)Alk. 12.5 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Prinz von Hessen Rosé VDP.Gutswein 2020

Das Weingut mit Sitz in Johannisberg im Rheingau gehört zu den bedeutendsten Riesling-Produzenten
Deutschlands. Zahlreiche Anerkennungen im In- und Ausland reflektieren das hervorragende Qualitätsniveau
der Weine und Sekte. Die Riesling-Weine des Weingutes Prinz von Hessen gedeihen in den
Spitzenlagen des Rheingaus. Darunter befinden sich so bedeutende Namen wie Johannisberger Klaus,
Winkeler Hasensprung und Winkeler Jesuitengarten. 95 % der Weinbergslagen sind der Rieslingrebe
gewidmet. Das Weingut wird auch immer wieder von renommierten Kritiker gelobt und findet auch im Gault&Millau Erwähnung.

Herkunftsland:Deutschland
Anbaugebiet:Rheingau
Winzer:Weingut Prinz von Hessen
Rebe:Merlot & Spätburgunder
Jahrgang:2020
Lagerpotential:Bis 2025
Serviertemp.:8-10°C
Merkmale:VDP.Gutswein, feinherb
Alkoholgehalt:12,5 vol%
Säure:6,9 g/l
Restzucker:14,6 g/l
Allergene:Enthält Sulfite

Expertise:

Wein:

Pink? Orange? Magisch! So leuchtet der Rosé im Glas. Vom ersten Blick bis zum letzten Tropfen auf dem Gaumen verbreitet dieser Wein gute Laune. Erdbeeren, Wildkirschen, vollreife Waldbeeren. Die Wucht der Aromen gibt dem Weine einen saftigen und satten Körper. Die prickelnde Säure vereint schließlich die opulente Frucht mit einem nicht abreißenden Trinkfluss. Sinnlich, verspielt, saftig, erfrischend.

 

Vinifizierung:

Unterdurchschnittliche Niederschlagsmengen und überdurchschnittliche Temperaturen. Von Jahresbeginn an, bis zum Beginn der Vegetationsperiode war es deutlich zu warm. Ein früher Austrieb und verschiedene Entwicklungsstadien haben das Jahr geprägt. Ein guter Gesundheitszustand war die Voraussetzung für die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Weinen sowohl im Weißwein- als auch im Rotweinbereich. Die Wahl des optimalen Lesezeitpunktes belohnt uns mit Weinen, die sich durch Frucht und Schmelz bei einer angemessenen Säure auszeichnen. Die Hauptlese beim Riesling begann am 20. September und war nach 2,5 Wochen weitestgehend beendet.

Über das Weingut:

Das Weingut mit Sitz in Johannisberg im Rheingau gehört zu den bedeutendsten Riesling-Produzenten
Deutschlands. Zahlreiche Anerkennungen im In- und Ausland reflektieren das hervorragende Qualitätsniveau
der Weine und Sekte. Die Riesling-Weine des Weingutes Prinz von Hessen gedeihen in den
Spitzenlagen des Rheingaus. Darunter befinden sich so bedeutende Namen wie Johannisberger Klaus,
Winkeler Hasensprung und Winkeler Jesuitengarten. 95 % der Weinbergslagen sind der Rieslingrebe
gewidmet.

Klassifikation:

Qualitätswein

VDP.Gutswein

Rebsorte:

Merlot & Spätburgunder

Geschmacksrichtung:

feinherb

Servierempfehlung:

Trinktemperatur 8-10°C in einem Allround-Weißwein-Glas

Lagerpotential bis 2025

Speisenempfehlung:

Zu gegrilltem, als Aperitif oder als Terrassenwein im Sommer.

(Quelle: Weingut Prinz von Hessen Rosé VDP.Gutswein feinherb 2020 –  auf Anfrage)

Mehr dazu

Zum Weingut

Weitere Weine vom Weingut Prinz von Hessen

Prinz von Hessen LogoWeingut Prinz von Hessen, Grund 1, 65366 Geisenheim

Zusätzliche Informationen

Gewicht1.3 kg
Anbaugebiet

Hersteller

Farbe

Jahrgang

Land

Qualität

Sorte

Geschmack

Verschluss

Inverkehrbringer

Weingut Prinz von Hessen, Grund 1, 65366, Geisenheim, Deutschland

Produktinhalt

Allergene

Enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Prinz von Hessen Rosé VDP.Gutswein 2020“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …